Einsatzübung eingeklemmte Person bei Verlade arbeiten

Am heutigen Übungsabend führten wir eine kombinierte Einsatzübung mit den Kameraden aus Kaltenberg durch. Als Szenario wurde Vorbereitet ein Verladeunfall wobei ein Arbeiter eingeklemmt wurde. Ausgelöst wurde das ganze durch eine Verpuffung an einem Dieselheizgerät welche in der angrenzenden Lagerhalle satt fand und diese verrauchte, in der Lagerhalle befand sich zu dem Zeitpunkt eine Mitarbeiterin welche vermisst wurde.

Wir bedanken uns recht Herzlich bei der Firma H&P Schmelcher für die Bereitstellung des Firmengeländes zu Übungszwecken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Termin
Einsatzstart 2. Oktober 2017 19:10
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 2 Std.
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug 10/6
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Walleshausen
Feuerwehr Kaltenberg